22 Essential Tips To Read – Before Moving To Panama

grünes Quadrat mit Comic-Rede Einsatz in Bezug auf Tipps für Umzug nach Panama
Schauen Sie sich diese hilfreichen Tipps, um sicherzustellen, einen erfolgreichen Umzug nach Panama

Ziehen Sie nach Panama?

Oder denken Sie daran, hierher zu ziehen?

Dann sollten Sie sich diese 22 wichtigen Tipps ansehen.

Die Tipps decken alles ab sollten Sie sich bewegen? zu welchen Handy-Apps zum Herunterladen.

1. Zuerst, bevor Sie sich bewegen, bestimmen, ob Panama für Sie richtig ist. Um das zu entdecken, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, was Sie in Ihrem Leben haben müssen? Was sind die wichtigsten Dinge für dich? Was wird dazu beitragen, ein glückliches Leben zu führen?

  • Ins Theater gehen, ins Kino?
  • Haben Sie Freunde, die Englisch sprechen?
  • Freiwillige Tätigkeiten erfüllen?
  • Alte Freunde und Familie sehen?
  • Niedrige Lebenshaltungskosten?
  • Eine zuverlässige Internetverbindung?
  • In der Nähe des Strandes?
  • Eine einladende spirituelle Gemeinschaft?
  • Ihr perfektes Wetter?

Wenn Sie ballistisch werden, wenn das Internet (oder der Strom) ausfällt und Sie sich ein Leben ohne leicht verfügbare Bio-Lebensmittel oder Amazon-Lieferungen am selben Tag nicht vorstellen können, müssen Sie möglicherweise Ihren Wunsch, nach Panama zu ziehen, überdenken. Sei ehrlich zu dir selbst.

Es gibt viele wunderbare Orte, an denen Sie leben können. Es muss nicht Panama sein.

Nimm unser „Wird Panama dich glücklich machen?“ quiz, um ein Gefühl dafür zu bekommen, ob Panama das Richtige für Sie ist.

2. Sind Sie und Ihr Ehepartner / Partner und / oder Kinder auf der gleichen Seite? Die Vorstellungen Ihres Ehepartners darüber, wonach er oder sie sucht, können Sie überraschen. Ihre Kinder werden mit dem Umzug glücklicher sein, wenn sie das Gefühl haben, dass Sie wirklich auf ihre Gedanken und Bedenken gehört haben. Für einen erfolgreichen Umzug ist es am besten, alle schnell in den Entscheidungsprozess einzubeziehen.

3. Verwalten Sie Ihre Erwartungen. Wenn Sie ein störungsfreies Paradies erwarten, werden Sie sicherlich enttäuscht sein. Kein Ort ist perfekt. Kein Klima ist ideal. Kein Ort ist 100% kriminalitätsfrei.

4. Träumen Sie davon, einen Lebenspartner in Panama zu finden? Sie können einen finden. Aber denken Sie daran, wenn Sie einen Panamaer heiraten, Es wird kulturelle und sprachliche Herausforderungen geben. Wenn Sie beispielsweise einen Panamaer heiraten, heiraten Sie auch seine Familie. Familie ist in Panama von größter Bedeutung. Familienmitglieder verbringen in der Regel ihre Sonntage zusammen – den ganzen Tag. Es gibt wenig Puffer für kulturelle Unterschiede, wenn Sie in die Kultur heiraten. Die Unterschiede werden jeden Tag in deinem Gesicht sein. Um glücklich zu sein, müssen Sie sehr schnell akzeptieren und tolerant werden.

Außerdem sollten Sie sich vor der Sugar Daddy / Mommy-Situation in Acht nehmen. Dieses Arrangement endet normalerweise nie gut.

Erfolgreiche panamaische / Expat-Ehen können passieren. Ich kenne ein paar Expats, die seit vielen Jahren glücklich mit Einheimischen verheiratet sind, die sie nach ihrem Umzug kennengelernt haben. Aber ich weiß noch mehr, in dem es eine Katastrophe war.

Natürlich können Sie in Panama auch einen Landsmann treffen und sich verlieben. Dann wirst du all den Freuden, Prüfungen und Herausforderungen begegnen, die jede Beziehung bietet.

5. Panama ist eine andere Kultur und Lebensweise. Das Lifestyle-Problem ist für Amerikaner besonders schwer zu bewältigen. Das spezifische Lifestyle-Problem, das ich annehme, ist Bequemlichkeit und Kundenservice. Wenn Sie aus den Staaten kommen, sind Sie an ein Maß an Komfort gewöhnt, das kein anderes Land der Erde bietet. Zum Beispiel sind viele Geschäfte in Panama (und an vielen Orten der Welt) sonntags geschlossen. Auch in Panama und vielen anderen Orten schließen Regierungsbüros zum Mittagessen und an vielen Feiertagen. Das ganze Land Panama nahm sich den Tag frei, an dem sich die Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft 2018 qualifizierte. Sie müssen sich daran gewöhnen, dass Geschäfte und Büros zu ungünstigen Zeiten geschlossen sind.

Panamas Geschäfte sind nicht darauf ausgerichtet, das Leben der Kunden einfacher und bequemer zu machen. Es ist etwas, an das man sich gewöhnen und planen muss. Denken Sie in diesem Sinne daran, dass in Panama (und anderen Orten in Lateinamerika und anderswo) Termine und Zeitpläne einfach ein Ziel und keine feste Verpflichtung sind. Erwarten Sie zu warten – nicht nur zu warten, sondern zu warten, ohne sich über das Warten zu ärgern.

6. Nicht trinken und Eigentum kaufen. Es kann passieren. Sie kommen im Land der Palmen an, Hängematten, Margaritas, und billiges Bier und Ihr gesunder Menschenverstand neigt dazu, wegzudriften. Du triffst einen Mann an einer Hotelbar, er kauft dir ein paar Drinks. Dann fährt er Sie herum und zeigt Ihnen Immobilien, die Sie kaufen könnten. „Schau dir diese Ansicht an“, wird er dich drängen. „Fühle diese Brise. Junge, es wird nicht besser als das. Und, Wissen Sie, es gibt nur noch zwei Lose zu diesem Preis. Ein paar Käufer werden morgen in der Stadt erwartet. Ich würde es hassen, wenn du es verpasst …“

Würdest du unter diesen Umständen eine Immobilie zu Hause kaufen? Ein Grundstück, das Sie zum ersten Mal sehen, an einem Ort, an dem Sie noch nie waren? Sie müssen mehr Sorgfalt walten lassen, wenn Sie in ein Grundstück in einem anderen Land investieren – nicht weniger.

7. Apropos Kauf von Immobilien, gibt es keine MLS in Panama. (Nun, Panama hat technisch etwas, das man MLS nennt, aber da die überwiegende Mehrheit der zum Verkauf stehenden Immobilien nicht darauf erscheint, funktioniert es nicht als MLS, wie Sie es in den Staaten kennen). In der Tat haben nur eine Handvoll Immobilienmärkte außerhalb der Staaten effektive Multiple Listing Services. Dies bedeutet, dass Ihre Immobiliensuche nicht sehr effizient sein wird und dass es unmöglich sein wird, zuverlässige Informationen über vergleichbare Immobilien zu erhalten.

8. Miete zuerst. Kaufen Sie keine Immobilie, bis Sie sicher sind, dass Panama der richtige Ort für Sie (und Ihre Begleiter) ist. Selbst wenn Sie sich entscheiden, Panama ist der richtige Ort für Sie, Sie können entscheiden, dass ein anderes Gebiet oder eine andere Nachbarschaft besser passt. Mieten gibt Ihnen die Zeit und Flexibilität, das herauszufinden.

9. Panama ist vielleicht nicht so erschwinglich, wie Sie gehört haben. Wo Sie leben und wie Sie ausgeben, wird bestimmen, wie erschwinglich Panama ist. Zum Beispiel war Panama City früher erschwinglich, aber nicht mehr. Wie in den meisten großen und beliebten Städten der Welt kann das Leben direkt am Wasser oder in der Innenstadt von Panama City viel kosten. Erwarten Sie, mindestens $ 1.200 zu zahlen, um einen anständigen Platz in der Stadt zu mieten (und das ist am unteren Ende). In den Gebieten mit hohen Mieten werden Ihre Nebenkosten und Lebensmittelkosten wahrscheinlich höher sein, als Sie es gewohnt sind, nach Hause zu zahlen, insbesondere für Gegenstände, die importiert werden müssen.

Dies bedeutet nicht, dass Sie sich nicht mit einem knappen Budget nach Panama zurückziehen können. Das kannst du absolut. Sie müssen nur wissen, wie es geht. In den meisten Orten in Panama, es ist immer noch sehr möglich, einen Platz zu mieten für $200 – $500 ein Monat. Sie können auch an vielen Orten in Panama leben auf nur $1200 ein Monat. Aber das kann man in Panama City nicht und es ist auch schwieriger in den populäreren Expat-Spots.

Wie und wofür Sie Ihr Geld ausgeben, bestimmt auch, wie erschwinglich Panama für Sie ist. Siehe den nächsten Tipp für mehr dazu.Weitere Informationen zu den Lebenshaltungskosten in Panama in verschiedenen Teilen Panamas finden Sie auf meiner Website und an anderen Orten.

10. Um Geld zu sparen, müssen Sie lokale Marken kaufen. Sie müssen lernen, wie ein Panamaer einzukaufen. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Obst und Gemüse von Straßenverkäufern kaufen. Sie sparen nicht nur Geld für Ihre Produkte, sondern sind auch frischer. Wenn Sie in einer kleinen Stadt leben, in der Fischer jeden Morgen ihren Fang einbringen, kaufen Sie Ihren Fisch vom Boot oder auf dem örtlichen Fischmarkt. Auch hier ist es billiger und frischer auf diese Weise.

Sehen Sie sich unser Video an, wie Sie in Puerto Armuelles Fisch von einem Boot kaufen.

Wenn Sie darauf bestehen, alle Lebensmittelmarken zu kaufen, die Sie zu Hause gekauft haben, zahlen Sie mehr. Importierte Artikel kosten mehr, mehr als sie in ihrem Herkunftsland kosten.Panama ist auch nicht wie die USA, es gibt kein Target oder einen Walmart, wo man alles, was man braucht, an einem Ort kaufen kann. Sie können viele Ihrer Einkäufe in Orten wie City Mall, El Champion und Discovery Center tätigen, wo sie eine Vielzahl von Artikeln verkaufen. Aber Sie zahlen für diese Bequemlichkeit. Sie können einige Artikel bei PriceSmart kaufen (wie Costco, aber kleiner), aber andere Artikel in Ihrem örtlichen Romero-Lebensmittelgeschäft und noch andere bei einem Straßenhändler.

Wenn Sie lernen, was zu tun ist und was nicht zu tun ist, können Sie in Panama mit einem relativ geringen Budget gut leben. Außerdem haben Sie jetzt die Zeit, das Einkaufserlebnis zu genießen.

11. Eine andere Sache beim Einkaufen, der Kauf in großen Mengen kostet in Panama oft mehr. Wenn Sie in den USA einen Fall von etwas kaufen, ist der Preis pro Einheit normalerweise niedriger, als wenn Sie einfach einen dieser Artikel gekauft hätten. Aber nicht in Panama. (Die Ausnahme von dieser Regel ist PriceSmart, normalerweise, aber nicht immer).

Ich weiß nicht warum. Vielleicht ist die Argumentation, dass die Person, die es sich leisten kann, in großen Mengen zu kaufen, es sich auch leisten kann, mehr zu bezahlen. Ich weiß, dass Sie bei dieser Begründung vielleicht den Kopf schütteln. Aber Panamaer denken über Geld und Fairness ganz anders als die meisten Westler. Einer der vielen kulturellen Unterschiede, die Sie kennenlernen und hoffentlich annehmen werden.

12. Ihre Krankenversicherung deckt Sie nicht ab, wenn Sie die USA (und die meisten anderen Länder) verlassen. Keine Sorge, Sie haben Optionen. Gehen Sie zu diesem Link, um unsere Serie über Krankenversicherung in Panama zu lesen.

13. Spanisch lernen. Starten Sie jetzt. Die meisten Panamaer sprechen nicht viel Englisch, wenn überhaupt. Ja, Sie können englischsprachige in High-End-Hotels und Touristenorten finden, aber im Allgemeinen werden Sie nicht viel Englisch finden, das anderswo gesprochen wird. Wenn Sie kein Spanisch sprechen, zumindest kein Spanisch, werden Sie nicht nur frustriert sein, sondern Sie werden auch nicht in der Lage sein, sich in der Community zu engagieren und sich mit anderen englischsprachigen Expats anzufreunden. Panamaer sind wunderbare Menschen. Es lohnt sich die Mühe zu lernen, ihre Sprache zu sprechen, damit sie Teil Ihres Lebens sein können.

Ich überprüfe ein paar Möglichkeiten, Spanisch online zu lernen

14. Sie werden Ihren Umzug bereuen – vorübergehend. Es wird eine Zeit kommen, in der du dich verzweifelt fragen wirst: „Was habe ich getan! Ich muss verrückt gewesen sein, mein Zuhause zu verlassen und hierher zu ziehen.“ Es passiert 98,7% der Menschen, die nach Übersee ziehen. Erwarte es und bereite dich darauf vor. Erinnere dich daran, dass sich nichts geändert hat. Alle Gründe, warum Sie sich für einen Umzug entschieden haben, sind immer noch wahr. Sie müssen sich einfach Zeit nehmen, sich intern an Ihre neue Welt anzupassen.

15. Stellen Sie Leute ein, die Sachen für Sie machen. Was für ein freudiger Gedanke. Sie können es sich jetzt leisten, dass jemand Ihr Haus jede Woche oder sogar jeden Tag putzt. Mögen Sie keine Gartenarbeit? mieten Sie einen Gärtner, um es für Sie zu tun. Es ist ziemlich erschwinglich. Aber es hat seine Herausforderungen.

Wenn Sie es nicht gewohnt sind, dass Leute Ihr Bett machen und Ihr Geschirr und Ihre Kleidung waschen, kann es einige Anpassungen erfordern. Sie können sich schuldig fühlen oder sich unwohl fühlen, wenn Sie anderen erlauben, diese Dinge zu tun, besonders wenn Sie nur rumhängen, während sie arbeiten. Überlegen Sie, wie Sie sich fühlen werden, wenn Sie Ihre Füße anheben, damit jemand unter sie fegt, während Sie lesen, chatten oder fernsehen. Es kann gewöhnungsbedürftig sein.

Dann gibt es das Problem, dass deine Magd deine Sachen irgendwo hinstellt, an das du niemals denken würdest. Atmen. Es funktioniert am besten, einfach zu lernen, wo Ihre Schuhe leben sollen. Es ist am besten, mit diesen Macken Ihrer Arbeiter zu rollen. Konzentrieren Sie sich auf die großen Dinge, wie das Lernen über Panamas Arbeitsentschädigungsvorschriften, einschließlich Sozialversicherungszahlungen.

Lesen Sie mehr über die Einstellung von Mitarbeitern in Panama.

16. Laute Musik gehört hier zum Leben dazu. Geschäfte werden Stereoanlagen sprengen, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Partys haben besonders laute Musik. Ich war auf einer Reihe von Partys in Panama, wo die Musik so laut spielte, dass es unmöglich war, mit irgendjemandem zu sprechen. Hier wird ein allgemeines Geräuschchaos toleriert. Einmal war ich in einem Restaurant, wo sowohl die Stereoanlage als auch der Fernseher dröhnten. Ich musste sie bitten, den Fernseher auszuschalten. Wir waren ihr einziger Patron, so dass es leicht gefragt und eingehalten wurde. Aber seien Sie im Allgemeinen auf laute Musik vorbereitet. Dies ist etwas zu beachten, wenn Sie entscheiden, wo Sie leben möchten. Wenn Sie sich dafür entscheiden, in einer dichten Nachbarschaft zu leben, müssen Sie sich möglicherweise mit lauter Musik auseinandersetzen, insbesondere wenn Ihr Nachbar beschließt, bis in die frühen Morgenstunden eine Party zu veranstalten.

17. Sie werden viel Müll sehen. Es ist in Mittelamerika üblich. Viele Expats, die Panama besuchen, werden ihr Erstaunen über die Menge an Müll auf Straßen und Stränden zum Ausdruck bringen. Persönlich habe ich viele Leute gesehen, die einfach ihren Saftbehälter oder ihre Plastiktüte auf den Boden fallen ließen, als sie mit ihnen fertig waren. In einigen Vierteln in Panama City stapeln die Menschen ihren Müll an einer Stelle, als wäre es eine Sammelstelle, aber das ist es nicht.

Die gute Nachricht ist, dass die Anti-Müll-Kräfte wachsen. Im Allgemeinen hat sich die Einstellung zur Müllentsorgung in Panama allmählich geändert. Sie werden immer mehr Zeichen finden, die die Menschen ermahnen, nicht zu verunreinigen. Und mehr Mülltonnen werden an öffentlichen Orten installiert. Panama City hat neue Müllwagen gekauft und erweitert sein Sammelangebot.

Eine Freundin von mir in Puerto Armuelles sagt, als ihre örtliche Schule Preise für den saubersten Hof vergab, wurde die ganze Nachbarschaft schnell sauberer. Die Kinder brachten die Anti-Wurf-Lektionen aus der Schule nach Hause und erzählten es ihren Eltern. Und zum Glück fingen die Eltern auch an, Müll zu sammeln. Und es scheint, dass immer mehr Menschen zusammenkommen, um Müll abzuholen. Vielleicht entscheiden Sie sich, Ihre Straße oder Ihren Strand sauber zu halten und andere zu ermutigen, dies ebenfalls zu tun.

Es gibt sogar einen wachsenden Drang zum Recycling. Ich habe angefangen, Recyclingbehälter an öffentlichen Orten in Panama City, Penonomé und David zu sehen.

18. Bleiben Sie in Kontakt mit Freunden und Familie zurück „home“. Die Trennung von Familie und Freunden wird häufig als der schwierigste Teil des Lebens in einem anderen Land bezeichnet. Glücklicherweise hat die Technologie es einfach gemacht, in Kontakt zu bleiben.Eine gute Möglichkeit, einfach in Kontakt zu bleiben, besteht darin, dass die wichtigen Personen in Ihrem Leben mindestens 2 der folgenden Apps auf ihr Smartphone herunterladen.

  • WhatsApp
  • Zoom
  • Google Hangouts
  • Skype

WhatsApp ist die SMS- / Anruf-App der Wahl für fast alle in Panama. Mit WhatsApp können Sie andere Personen kostenlos mit WhatsApp anrufen und SMS senden. Sie benötigen eine Internetverbindung, um es zu benutzen, wie Sie es für alle diese Technologien tun.

Für die Live-Videokommunikation sind Zoom, Google Hangouts oder Skype gute Optionen. Ich mag vor allem Zoom und Google Hang outs. Wenn Sie alle iPhone-Benutzer sind, können Sie einfach FaceTime verwenden, das auf allen iPhones vorinstalliert ist.

Ich ermutige Sie, um herauszufinden, wie Sie in Kontakt bleiben, bevor Sie nach Panama bewegen. Entdecken Sie alle Apps, um herauszufinden, welche für Sie und Ihre Freunde und Familie am besten geeignet ist.

Erfahren Sie mehr über Handys in Panama.

19. Religion in den Schulen. Religion ist ein Teil des Schulsystems hier in Panama – sowohl für öffentliche als auch für private Schulen. Wenn Sie also Kinder im schulpflichtigen Alter haben, seien Sie mental darauf vorbereitet. Ob Sie denken, Religion in Schulen ist eine gute Idee oder eine schlechte Idee, es gibt kein Entkommen (es sei denn, Sie homeschool).

Lesen Sie mehr über unsere Erfahrungen mit Panama Schulen

20. Der Kunde hat in Panama NICHT recht. Sie können nicht erwarten, dass Sie in Panama den gleichen Kundenservice erhalten, den Sie von zu Hause gewohnt sind. Natürlich erhalten Sie manchmal einen großartigen Service in Panama. Aber es ist am besten für alle, wenn Sie es nicht erwarten. Der Kundenservice ist besonders schlecht in Restaurants und Einzelhandelsgeschäften. Der Service kann manchmal langsam und scheinbar unfreundlich sein.

Ich denke, es ist eine kulturelle Sache, Freundlichkeit wird in Panama nicht unbedingt betont. Es ist nicht so, dass sie unhöflich sein wollen, es ist nur so, dass sie ihre Handlungen nicht als unhöflich betrachten. Es ist nur unhöflich durch das Prisma unserer Kultur. Das macht es natürlich nicht einfacher oder weniger frustrierend, damit umzugehen. Die wirklichen Probleme beginnen, wenn Sie anfangen, darüber zu stinken. Wenn Sie dachten, dass Sie zuvor einen schlechten Service hatten, werden Sie höchstwahrscheinlich einen schlechteren Service erhalten, wenn Sie Ihren Server beleidigen.

Denken Sie daran, dass schlechter Service nicht auf Restaurants und Einzelhandelsgeschäfte beschränkt ist, sondern auch von Unternehmen und Regierungsbehörden. Wenn der Strom abgeschaltet wird, weil an den Leitungen gearbeitet wird, erwarten Sie keine Benachrichtigung. Sie werden es einfach ausschalten. Es sind normalerweise nur die Expats, die sich über dieses Verhalten aufregen. Die Einheimischen zucken nur mit den Schultern. Das gleiche gilt für kleine Unternehmen. Zum Beispiel, wenn Sie einen Auftragnehmer beauftragen, können sie spät oder gar nicht erscheinen. Sie werden Sie diesbezüglich nicht kontaktieren.

Sie können den Mangel an gutem Kundenservice als kleines Ärgernis behandeln oder sich von ihm die Wand hochfahren lassen. Die meisten Menschen passen sich an, aber wenn Sie es nicht können, ist Panama vielleicht nicht die richtige Wahl für Sie.

21. Müssen Sie Geld verdienen? Kommen Sie mit einem Plan. Wenn Sie nach Panama kommen auf einem festen Einkommen in den Ruhestand, dann wird dies nicht für Sie gelten. Aber wenn Sie in Panama Geld verdienen müssen, ist es wichtig, eine gute Vorstellung davon zu haben, wie Sie Ihren Lebensunterhalt verdienen werden, um Ihren Lebensstil in Panama zu unterstützen. Ohne einen Aktionsplan nach Panama zu kommen, endet oft in einer Katastrophe.

Es gibt eine Menge Geld zu verdienen Möglichkeiten für Expats in Panama, vor allem, wenn Sie ein Unternehmer sind. Denken Sie daran, dass Sie eine Arbeitserlaubnis benötigen, auch wenn Sie nur in Ihrem eigenen Unternehmen arbeiten möchten. (Beachten: Wenn Sie ausschließlich online arbeiten, benötigen Sie keine Arbeitserlaubnis.)

Vielleicht möchten Sie meine Artikel über das Geldverdienen in Panama lesen, um weitere Ratschläge zu erhalten.

Denken Sie, Sie werden hier einen Job finden? Dann müssen Sie wissen, dass die lokalen Gehälter niedrig sind. Die meisten Jobs zahlen weniger als $ 1000 pro Monat. Ist das ein tragfähiges Budget für Sie? Wenn Sie ein multinationales oder US-amerikanisches Unternehmen mit einem Büro in Panama finden, das Sie einstellt, werden Sie wahrscheinlich mehr bezahlt.

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie ein Unternehmen finden, das Sie einstellt und Ihre Arbeitserlaubnis sponsert, es sei denn, Sie haben eine wertvolle Fähigkeit zu bieten. Eine Arbeitserlaubnis kostet sie Zeit und Geld. Darüber hinaus ist die Anzahl der Ausländer, die ein Unternehmen einstellen kann, begrenzt; Die meisten Unternehmen können nur 10% ihrer Mitarbeiter Nicht-panamaisch sein lassen.

Auch, wenn Sie hier auf Jobangebot von einem Unternehmen kommen, stellen Sie sicher, einige der Forschung zuerst zu tun. Stellen Sie sicher, dass das Unternehmen seriös ist und dass andere Expats gute Erfahrungen mit der Arbeit für sie gemacht haben. Sie wollen nicht hierher ziehen, nur um festzustellen, dass der Job verdampft ist oder die Arbeitserlaubnis nie durchkommt.

22. Achte auf deine Instinkte. Alle Ihre Online-Recherchen und Berechnungen können Ihre Darmreaktion nicht ersetzen, an einem Ort zu sein. Es ist wichtig zu recherchieren, aber es wird Ihnen nicht die ganze Geschichte geben.

Ich empfehle Ihnen dringend, Panama, insbesondere die Teile Panamas, die Sie am meisten interessieren, eher früher als später zu besuchen. Auf diese Weise sparen Sie sich viel Zeit und emotionale Energie.

Weitere Informationen zum Umzug und Leben in Panama. Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.