Fünf Ursachen für Akne bei Erwachsenen, die Sie überraschen können

Dachten Sie, Sie hätten mit diesem ersten Schwarm Ausbrüche und Hautunreinheiten hinterlassen? Denken Sie noch einmal! Laut der American Academy of Dermatology haben mehr als die Hälfte der Frauen über 25 immer noch Akne.

Erwachsene Ausbrüche sind definitiv anders als die Art, die Sie in der High School hatten. Teen Akne erscheint in der Regel in der Mitte des Gesichts und die Akne-Läsionen sind leichter zu extrahieren, weil sie direkt unter der Oberfläche der Haut sitzen. Im Gegensatz dazu befindet sich Akne bei Erwachsenen normalerweise am Kinn und entlang der Kieferlinie und erscheint als tiefe Zysten oder Pickel unter der Haut, die erst extrahiert werden können, wenn die Haut ausreichend abgeblättert ist, um sie an die Oberfläche zu bringen.Also, was verursacht unsere peinlichen Pickel als Erwachsene? Der Hauptschuldige ist die Veränderung des Hormonspiegels: Prämenstruelle Östrogeneinbrüche und Schwankungen, die während der Prämenopause auftreten, können einen Ausbruch verursachen oder verschlimmern.

Aber es gibt noch andere überraschende Ursachen für Akne. Unser Make-up, Hautpflege, Lebensmittelauswahl, Handy und Reisen können ebenfalls schuld sein. Die gute Nachricht ist, wir haben die Kontrolle darüber und können Änderungen vornehmen. Hier sind einige überraschende Ursachen für Akne bei Erwachsenen und Möglichkeiten, sie aus Ihrem Lebensstil zu entfernen.

# 1 Schuldige: Haarprodukte

Sie sollten alle Haarprodukte bewerten, wenn sich Ihre Ausbrüche auf den Haaransatz, die Stirn, den Kiefer, den Nacken, hinter den Ohren oder den oberen Rücken konzentrieren. Denken Sie daran: Was auch immer Sie in Ihr Haar stecken, wandert auf Ihre Haut, weil Sie schwitzen, wenn Sie durch Ihren Tag eilen, Treppen steigen, gestresst werden, Sport treiben und sich im Schlaf umdrehen. Tatsächlich sind Ausbrüche, die durch Stylingprodukte verursacht werden, so häufig, dass es einen Namen für sie gibt: „Pomadenakne.“ Ihre Frisur ist auch wichtig: Pony verschlimmern Akne, indem sie hautverstopfende Haarprodukte direkt gegen Ihre Stirn bringen. Oft landet das, was Sie für Ihr Haar verwenden, auf Ihrem Gesicht, insbesondere wenn Sie Produkte mit Sprühapplikatoren verwenden. Überprüfen Sie die Inhaltsstoffe in Ihrem Shampoo. Natriumsulfate (auch bekannt als „Natriumlaurethsulfat“ und „Natriumlaurylsulfat“) hinterlassen einen Film auf Ihrer Haut, der Akne verursacht.

Zit Zapper:

Wählen Sie Ihr Shampoo mit Bedacht aus und waschen Sie Ihr Gesicht (und Ihre Brust oder Ihren Rücken, wenn sie zu Akne neigen), nachdem Sie Ihr Shampoo und Ihren Conditioner gespült haben. Tragen Sie Stylingprodukte auch mit Ihren Händen auf und achten Sie darauf, sie vom Haaransatz fernzuhalten, aber selbst dann sollten Sie Ihre Haut mit einem Reinigungstuch ausbessern, um verbleibende Stylingprodukte zu entfernen.

POREspective Empfohlene „sichere“ Haarprodukte:

Siehe unsere „approved“ -Liste.

#2 Schuldige: Hautpflegeprodukte, einschließlich Sonnenschutzmittel

Die durchschnittliche Frau probiert 5-10 neue Produkte pro Jahr aus. Das sind gute Nachrichten für die Kosmetikindustrie, aber schlecht für Ihre Haut. Hier ist der Grund: Die meisten Hautpflegeprodukte von Kaufhäusern und Drogerien verursachen Ihre Akne, da sie die superkomedogenen Inhaltsstoffe Isopropylmyristat oder Laureth-4 enthalten.

Zit Zapper:

Egal, ob Sie Falten bekämpfen oder Pickel zappen möchten, überprüfen Sie die Zutatenliste sorgfältig, wenn Sie zu Akne neigen. Brauchen Sie mehr Grund zu stoppen Dilettantismus mit Akne „Kuren“? Sie sparen Geld und schaffen Platz um Ihren Schminkspiegel.

POREspective empfiehlt:

Vermeiden Sie diese Akne verursachenden Inhaltsstoffe.

# 3 Täter: Ihre Ernährung

Als Teenager glaubten wir, dass fettiges Essen wie Pommes Frites unsere Pickel verursacht, aber es ist das Salz, das es wirklich verursacht. Das liegt daran, dass normales Speisesalz Jodide enthält und zu Akne neigende Poren rot und entzündet werden, wenn wir überschüssige Jodide aus unserem Körper schwitzen. Eine kleine australische Studie aus dem Jahr 2008 ergab auch, dass Kohlenhydrate mit einem hohen glykämischen Index (z. B. Soda, zuckerhaltige Snacks und Junk Food) die Entwicklung und Schwere von Ausbrüchen erhöhten. Diejenigen, die niedrig glykämische Lebensmittel aßen, schienen weniger schwere Akne zu haben, fanden Forscher.

Zit zapper:

Reduzieren Sie salzige Snacks wie Brot und Pommes, es sei denn, sie sind mit Meersalz gewürzt, und laden Sie Gemüse und Obst, grasgefüttertes Fleisch und Weideeier auf.

POREspective empfiehlt:

Vermeiden Sie es, Sushi–Rollen zu essen, Seetang auf Ihre Salate zu streuen und Spirulina zu Ihren Smoothies hinzuzufügen – all diese enthalten genug Jodide, um eine Akne-Zyste innerhalb der Woche ausbrechen zu lassen. Vermeiden Sie auch Erdnüsse, Erdnussbutter und die meisten Käsesorten (außer Ziegenkäse). Stellen Sie sicher, dass Sie sich von Vitaminen fernhalten, die Kaliumiodide und Nährstoffriegel enthalten, die alle Akne verursachendes Salz enthalten.

# 4 Täter: Handys

All das Chatten unterwegs ist großartig und hält Sie mit Freunden, Familie und dem Büro in Kontakt. Aber für Ihren Teint? Nicht so sehr. Im Laufe des Tages sind Mobiltelefone vielen Oberflächen ausgesetzt, einschließlich Ihrer schmutzigen Finger, auf denen sich Bakterien befinden. Wenn Sie auf Ihrem Handy sprechen, setzen Sie Bakterien in die Nähe Ihres Mundes, und die Wärme und Feuchtigkeit schaffen eine großartige Umgebung, in der diese Bakterien gedeihen, wachsen und Akne im Gesicht verursachen können. Plus, wenn Sie ständig auf Ihrem Handy sind (oder normales Telefon, für diese Angelegenheit), reiben Sie es gegen Ihr Gesicht kann zu „Akne mechanica“ (Pickel durch Reibung verursacht) führen.

Zit zapper:

Reinigen Sie Ihr Telefon nicht nur von Zeit zu Zeit, sondern auch täglich mit einem Alkoholtupfer oder Händedesinfektionsmittel.

POREspective empfiehlt:

SMS und Headsets.

# 5 Täter: Reisen

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie aus dem Urlaub nach Hause kommen und Ihre Haut wie die Oberfläche des Mondes aussieht? Die Änderung der Luftfeuchtigkeit, des Wetters oder sogar des Wassers, das zum Waschen Ihrer Haare und Ihres Gesichts verwendet wird, kann Akne auslösen.

Zit Zapper:

Sie können das Wetter nicht kontrollieren, wo Sie besuchen, also seien Sie besonders vorsichtig mit Erwachsenen Akne-Schuldigen # 1-4, während Sie unterwegs sind.

POREspective empfiehlt:

Ihre Haut passt sich bereits an Umweltveränderungen an, also stapeln Sie sich nicht mit neuen Produkten auf epidermalen Stress, nur weil sie sich in bequemeren Behältern in Reisegröße befinden. Fragen Sie Ihren Kosmetiker nach Proben von Produkten, von denen Sie wissen, dass sie für Erwachsene, zu Akne neigende Haut sicher sind.

Bleiben Sie klar!


Alissa Chasen
POREspective® Acne Care Team

Abhängig von Ihrem Budget und Ihren Zielen gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, wie ich Ihnen helfen kann, die klare Haut zu bekommen, die Sie wollen (und verdienen!):
● Finden Sie Ihren Akne-Typ
● Kaufen Sie ein Kit-to-Clear
● Kaufen Sie die „Clear Your Acne!“ E-Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.