Ford VelociRaptor V8 beschleunigt von 0 auf 100 km/h in nur 4,1 Sekunden

  • K
  • 4,9 K
  • 0
  • 9
  • 1
  • 1

Ein paar Wochen nach der Premiere der zehnten bis vierten generation des Ford F150 (Sie können lesen Sie mehr Informationen hier), auch verbleibenden Kugeln auf die aktuelle generation, wie die Vorbereitung der fertigen version Raptor, dank Hennessey Leistung verwandelt sich in einen VelociRaptor.

Und einer der Punkte, die kritisiert wurde, der zweiten generation Raptor (die aktuelle), dass die passage des großen V8 von 6.2 strebte ein V6 3.5 EcoBoost, dass, obwohl es deutlich verbessert die Leistungen, Verbrauch und Emissionen, immer Links Witwen zu den Liebhabern der acht Zylinder.

VelociRaptor V8

Aber wie der Hennessey Performance Preparer es geschafft hat, den Raptor weiter zu verbessern und ihn zum beeindruckenden VelociRaptor zu machen, aber das zusätzlich zur Erhöhung der Leistung des V6 3.5 Biturbo bis zu 600 PS, bietet die Möglichkeit, Ihren Motor zu einem aufgeladenen V8 zu modifizieren.

In diesem Fall wird der 5.0 V8 verwendet, in den ein 2,9-Liter-Kompressor integriert ist, der einen Druck von 7 Psi sowie einen besseren Ladeluftkühler, Einlass, Einspritzung und Abgasanlage hinzufügen kann, was beeindruckende 758 PS ermöglicht.

Supersportbeschleunigung

Damit kann der großartige VelociRaptor V8 in nur 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km / h beschleunigen und gleichzeitig die Viertelmeile in nur 12 Sekunden erreichen.2 Sekunden und erreicht eine Geschwindigkeit von 185 km / h.

Offensichtlich wird dieser Motor von weiteren Modifikationen begleitet, wie neuen vorderen und hinteren Stoßfängern, 20-Zoll-Rädern mit 37-Zoll-BF Goodrich-Reifen und einer immensen LED-Leiste auf dem Dach.

Wir wissen bereits, dass die neue Generation des F150 Ende Juli auf den Markt kommen wird (Sie können den Hinweis hier lesen) und wo es möglich ist, dass der neue Raptor auch eine zweite Motoroption integriert, einen V8 von 5,2 und nicht weniger als 760 PS, um dem Ram Rebel TRX von 707 PS standzuhalten. Das ist nichts für Gentlemen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.