Gwyneth Paltrow enthüllt schließlich, dass fez sich von Chris Martin scheiden lassen würde

Bevor Gwyneth Paltrow und Chris Martin sich scheiden lassen, fizeram alle oder possível, um die Ehe zu retten, hauptsächlich pelos filhos. Atriz und Gründer von Goop, schrieb auf seiner Website einen detaillierten Text über seine Ehe mit dem Roqueiro do Coldplay.

“ Meu ex e eu sempre fomos amigos. Nós rimos das mesmas coisas, compartilhamos o mismo humor embraçado…“, escreveu Paltrow. „Wir sind begeistert von der gleichen Musik: schöne Akkorde, Innovation, Harmonien. Peter Gabriel, Chopin, Sigur Rós – obwohl ich gerne zugehört habe und er gerne studiert.“

Sie fuhr fort: „Wir lieben es, im Park spazieren zu gehen und Pizza zu essen, besonders in britischen Sommernächten, wenn die Sonne nicht einmal unterzugehen scheint. Wir lieben Ausflüge in den New Forest oder an die Küste.“

„aber vor allem“, schrieb Paltrow. „Wir lieben unsere Kinder. Wir standen uns nahe, obwohl wir uns nie entschieden haben, ein Paar zu sein. Wir passten einfach nicht mehr hinein. Es gab immer ein wenig Unruhe.“

„Wir wollten nicht scheitern. Wir wollten niemanden im Stich lassen. Wir wollten unsere Kinder nicht verletzen „, schrieb sie. „Wir wollten unsere Familie nicht verlieren. Die Fragen schienen unergründlich: Wer schläft wo, wie funktioniert die Badezeit, was erzählen wir Kindern?“

„Ich bin jeder erdenklichen Möglichkeit ausgewichen, um sie nicht zu beantworten. Aber eines Tages, trotz all unserer Bemühungen, fand ich heraus, dass ich nicht an einer Weggabelung war. Ich war auf dem richtigen Weg. Fast ohne es zu merken, waren wir auseinander gegangen. „

Die beiden Exen haben gemeinsam einen neuen Weg gefunden, und jetzt, vier Jahre nach Abschluss ihrer Scheidung, sind Paltrow und Martin als Eltern von zwei Kindern gute Freunde geblieben: Apple und Moses. Die beiden haben sogar neue Liebe gefunden: Paltrow heiratete 2018 den Fernsehautor und Produzenten Brad Falchuk, während Martin seit 2017 mit der Schauspielerin Dakota Johnson zusammen ist.

Im vergangenen Oktober feierte die Gruppe Johnsons 30. „Jetzt weiß ich, dass mein Ex-Mann der Vater meiner Kinder sein sollte. Und ich weiß, dass mein jetziger Ehemann die Person sein muss, mit der ich alt werden werde.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.