So erstellen Sie eine Gruppen-E-Mail in Outlook, um das Versenden von E-Mails an eine Gruppe von Personen effizienter zu gestalten

Arbeiten von zu Hause aus Laptop
Erstellen Sie eine Gruppen-E-Mail in Outlook, um Zeit zu sparen.
Justin Lewis/ Getty Images
  • Sie können ganz einfach eine Gruppen-E-Mail in Outlook erstellen (auch als Kontaktgruppe bezeichnet), um das Versenden von E-Mails an eine Gruppe von Personen effizienter und bequemer zu gestalten.
  • Eine Kontaktgruppe ist eine Verteilerliste, mit der Sie einer E-Mail-Nachricht mit einem einzigen Eintrag in der Zeile An: mehrere Namen hinzufügen können.
  • Sie können einer Kontaktgruppe mehrere Namen hinzufügen und ihr einen Anzeigenamen geben, den Sie in die An:-Zeile einer E-Mail eingeben können.
  • Weitere Artikel finden Sie in der Tech Reference Library von Business Insider.

Wenn Sie immer wieder E–Mail-Nachrichten an dieselbe Gruppe von Personen senden – vielleicht an Ihren Chef und eine Handvoll Mitarbeiter – müssen Sie sie nicht jedes Mal manuell in die To:-Zeile einfügen. Erstellen Sie stattdessen eine Kontaktgruppe und senden Sie dort einfach Ihre Nachricht.

So erstellen Sie eine Gruppen-E-Mail in Outlook.

Schauen Sie sich die in diesem Artikel genannten Produkte an:

Apple Macbook Pro (Ab 1.299,00 USD bei Apple)

Lenovo IdeaPad 130 (ab 469,99 USD bei Walmart)

So erstellen Sie eine Gruppen-E-Mail in Outlook

Eine Kontaktgruppe, die manchmal als „Verteilerliste“ bezeichnet wird, besteht aus einer Reihe von Namen, die Sie einer E-Mail-Nachricht mit einem einzelne Aktion. Bevor Sie einer E-Mail eine hinzufügen können, müssen Sie sie erstellen.

1. Öffnen Sie Outlook und klicken Sie dann auf das Kontaktsymbol unten links im Fenster, um zur Kontaktansicht zu wechseln.

2. Klicken Sie in der Menübandleiste auf „Neue Kontaktgruppe.“

So erstellen Sie eine Gruppen-E-Mail in Outlook 1
Erstellen Sie eine neue Kontaktgruppe aus der Kontaktansicht von Outlook.
Dave Johnson/Geschäft Insider

3. Geben Sie Ihrer Kontaktgruppe im Feld Name einen Namen, der leicht zu merken ist.

4. Klicken Sie in der Menübandleiste auf „Mitglieder hinzufügen“ und wählen Sie dann „Aus Outlook-Kontakten“ aus dem Dropdown-Menü. Das Dialogfeld Mitglieder auswählen sollte angezeigt werden.

So erstellen Sie eine Gruppen-E-Mail in Outlook 2
Sie können Ihrer Kontaktgruppe Namen aus Ihrem Adressbuch hinzufügen oder einfach neue E-Mail-Kontakte eingeben.
Dave Johnson/Geschäft Insider

5. Doppelklicken Sie auf jeden Namen, den Sie Ihrer neuen Kontaktgruppe hinzufügen möchten. Die Namen sollten am unteren Rand des Dialogfelds angezeigt werden.

So erstellen Sie eine Gruppen-E-Mail in Outlook 3
Sie können eine beliebige Anzahl von Namen aus Ihrer Kontaktliste in einer neuen Kontaktgruppe platzieren.
Dave Johnson/Geschäft Insider

6. Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Namen zur Gruppe fertig sind, klicken Sie auf „OK.“

7. Sie können der Kontaktgruppe auch manuell Namen eingeben, die noch nicht in Ihren Outlook-Kontakten enthalten sind, indem Sie auf „Mitglieder hinzufügen“ klicken und im Dropdown-Menü „Neuer E-Mail-Kontakt“ auswählen.

8. Klicken Sie in der Menübandleiste auf „Speichern & Schließen.“

So senden Sie E-Mails an eine Gruppe E-Mail in Outlook

Sie können diese Schritte wiederholen, um so viele Kontaktgruppen zu erstellen, wie Sie möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie ihnen Namen geben, an die Sie sich leicht erinnern können, damit Sie sie zu E-Mail-Nachrichten hinzufügen können. Geben Sie dazu einfach den Namen der Gruppe in die Zeile An:, CC: oder BCC: einer E-Mail-Nachricht ein, so wie Sie einen beliebigen Namen aus Ihren Outlook-Kontakten eingeben würden.

So erstellen Sie eine Gruppen-E-Mail in Outlook 4
Fügen Sie die Gruppen-E-Mail zur Empfängerspalte hinzu.
Dave Johnson/Business Insider

Möglicherweise stellen Sie fest, dass eine Kontaktgruppe links ein kleines Pluszeichen hat. Wenn Sie auf das Pluszeichen klicken, können Sie die Liste „erweitern“, um die Namen aller Personen in der Gruppe anzuzeigen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie dies wirklich tun möchten, da Sie nach dem Erweitern einer Gruppe in einer E-Mail-Nachricht nicht alle diese Namen wieder auf einen einzigen Eintrag komprimieren können.

Zugehörige Berichterstattung von Tech Reference:

  • So erstellen Sie Ordner in Outlook in 4 einfachen Schritten

  • So fügen Sie eine Signatur in Microsoft Outlook auf 2 verschiedene Arten hinzu

  • So ändern Sie Ihre E-Mail-Signatur in Outlook auf 2 verschiedene Arten

  • So verwenden Sie Bcc in Microsoft Outlook, um E-Mails privat an h3>So fügen Sie Zoom zu Ihrem Outlook-Konto zu Videokonferenzen mit Ihren Kontakten hinzu

SIEHE AUCH: Die besten Apple MacBook Laptops

JETZT ANSEHEN: Beliebte Videos von Insider Inc.

NOW WATCH: Popular Videos from Insider Inc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.