Staging und Prognose für Blasenkrebs

Tests helfen Ihren Ärzten herauszufinden, ob Sie Blasenkrebs haben und ob er sich in die Muskelschicht der Blase oder in andere Körperteile ausgebreitet hat. Dieser Testprozess wird als Staging bezeichnet.

Erfahren Sie mehr über:

  • Staging
  • Grading
  • Prognose

Hören Sie unseren Podcast über Tests und Krebs

TNM-Staging-System

Das häufigste Staging-System für Blasenkrebs ist das TNM-System. In diesem System werden Buchstaben und Zahlen verwendet, um den Krebs zu beschreiben, wobei höhere Zahlen eine größere Größe oder Ausbreitung anzeigen.

T steht für Tumor Ta, Tis und T1 sind nicht-muskel-invasiver Blasenkrebs, während T2, T3 und T4 Muskel-invasiver Blasenkrebs sind.
N steht für Knoten N0 bedeutet, dass sich der Krebs nicht auf die Lymphknoten ausgebreitet hat, während N1, N2 und N3 anzeigen, dass er sich auf Lymphknoten ausgebreitet hat.
M steht für Metastasierung M0 bedeutet, dass sich der Krebs nicht auf entfernte Körperteile ausgebreitet hat, während M1 bedeutet, dass er sich auf entfernte Körperteile ausgebreitet hat.

Einige Ärzte setzen die TNM-Werte zusammen, um eine Gesamtstufe von Stufe 1 (frühestes Stadium) bis Stufe 4 (am weitesten fortgeschritten) zu erzeugen.

Grad und Risikokategorie

Die Biopsieergebnisse zeigen den Grad des Krebses. Dies ist eine Punktzahl, die beschreibt, wie schnell ein Krebs wachsen kann. Wenn Sie den Grad kennen, kann Ihr Urologe vorhersagen, wie wahrscheinlich es ist, dass der Krebs zurückkehrt (wiederkehrt) und ob Sie nach der Operation eine weitere Behandlung benötigen.

Low grade Die Krebszellen sehen ähnlich aus wie normale Blasenzellen, sind normalerweise langsam wachsend und es ist weniger wahrscheinlich, dass sie eindringen und sich ausbreiten. Die meisten Blasentumoren sind niedriggradig.
Hochgradig Die Krebszellen sehen sehr abnormal aus und wachsen schnell. Sie breiten sich eher sowohl in den Blasenmuskel als auch außerhalb der Blase aus. Bei nicht-Muskel-invasiven Tumoren kann der Grad niedrig oder hoch sein, während fast alle muskel-invasiven Krebsarten hochgradig sind. Carcinoma in situ (Stadium Tis im TNM-System) ist ein hochgradiger Tumor, der umgehend behandelt werden muss, um ein Eindringen in die Muskelschicht zu verhindern.
Risikokategorie Basierend auf dem Stadium, dem Grad und anderen Merkmalen wird ein nicht-muskel-invasiver Blasenkrebs auch als mit einem niedrigen, mittleren oder hohen Risiko eingestuft Rückkehr nach der Behandlung. Dies wird Ihren Ärzten helfen, herauszufinden, welche Behandlungen zu empfehlen sind.

Prognose

Prognose bedeutet das erwartete Ergebnis einer Krankheit. Vielleicht möchten Sie Ihre Prognose mit Ihrem Arzt besprechen, aber es ist niemandem möglich, den genauen Krankheitsverlauf vorherzusagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.