Symptome

Obstruktive Lungenerkrankungen (ALT) erschweren das Ausatmen der gesamten Luft in der Lunge. Dies bedeutet, dass am Ende jedes Atemzugs etwas Luft in der Lunge verbleibt. Dies reduziert die Menge an neuer Luft, die mit jedem Atemzug eingeatmet werden kann. Dieses Einfangen von übermäßiger Luft ist eine häufige Ursache für Atemnot bei Menschen mit ALTER.Da Alte in verschiedenen Formen auftreten, wie Asthma, COPD oder Mukoviszidose, können die Symptome von Person zu Person variieren oder davon abhängen, welche Art von ALTER eine Person hat. Es gibt jedoch mehrere Symptome von OLD, die unabhängig vom Typ recht häufig sind:

  • Anhaltender Husten oder Husten, der viel Schleim produziert
  • Kurzatmigkeit, insbesondere bei körperlicher Aktivität
  • Keuchen
  • Engegefühl in der Brust

Einige dieser schwerwiegenderen Symptome können eine Behandlung in einem Krankenhaus erfordern. Sie sollten Notfallhilfe suchen, wenn:

  • Es fällt Ihnen schwer, zu Atem zu kommen oder zu sprechen
  • Ihre Lippen oder Fingernägel werden blau oder grau
  • Sie fühlen sich neblig oder geistig nicht wach
  • Ihr Herzschlag ist sehr schnell
  • Die Behandlung, die Ihnen wegen Verschlechterung der Symptome verschrieben wurde, funktioniert nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.